NEWS

03/06/2015

Bundeskongress Chirurgie

- ein voller Erfolg

Als Kooperationspartner des BDC (Berufsverband der Deutschen Chirurgen e. V.) hat PAS 2015 erstmals am Bundeskongress für Chirurgie in Nürnberg teilgenommen. Unsere beiden Workshops waren ein voller Erfolg.

Tätigkeit niedergelassener Ärzte am Krankenhaus:

  • Anstellung auf Teilzeitbasis oder freiberufliche Tätigkeit? 
    Was ist empfehlenswert?

  • Welche Möglichkeiten freiberuflicher Tätigkeit im Krankenhaus bleiben für niedergelassene Ärzte nach der Honorararztentscheidung des BGH vom 16.10.2014, III ZR 85/14?

  • Sozialversicherungsrechtliche Probleme bei einer freiberuflichen Tätigkeit.
    Welche Lösungen sind denkbar?

  • Vertragsarztrechtliche und berufsrechtliche Probleme bei der Anstellung des niedergelassenen Arztes im Krankenhaus. Welche Lösungen sind denkbar?

Die Verunsicherung nach dem BGH-Urteil war groß und die Teilnehmer haben den Vortrag unseres Kooperationspartners - Herrn RA Dr. Clausen - mit großem Interesse verfolgt. 

Auch unser Workshop zum Thema 

Dokumentation und Abrechnung von Leistungen 

in welchem wir gezeigt haben, wie man mit einer guten Dokumentation zu einem optimalen Abrechnungsergebnis gelangt, war groß. Herr RA Hellweg hat die Anforderungen nach Einführung des Patientenrechtegesetzes erläutert und über den aktuellen Stand der GOÄ-Reform informiert.

Gerne senden wir Ihnen die Inhalte der beiden Workshops zu. Sie können für Ihre unverbindliche Anfrage den folgenden LINK nutzen.